Zur Person  
 

Michael Mussler studierte in Freiburg Schulmusik und Klavier bei Prof. Wolfgang Fernow. Staatsexamen Schulmusik: 1966, Klavierlehrer- Diplom: 1966, Aufbaustudium in Dirigieren und Komposition in Basel und Freiburg
bis 1968. Studium der
Germanistik und Pädagogik in Berlin. Erstes Saatsexamen: 1972, Zweites Staatsexamen (Gymnasiallehrer für Deutsch und Musik): 1974 Pianist und Musiklehrer an der Eurythmieschule Berlin: 1974 bis 1976. Ab 1977 Musiklehrer, Musiktherapeut  und freiberuflicher Musiker im Raum Lörrach- Bodensee. Ab 1990 Dozent für Schulpraktisches Klavierspiel an der Udk (Universität der Künste)Berlin. Seit 2007 in der Bodenseeregion tätig als Pianist, Komponist, Chorleiter und Korrepetitor.
Michael Mussler widmet sich mit besonderem Interesse dem Kulturgut
der deutschsprachigen und europäischen Volkslieder.

Veröffentlichungen:

2005: "Die blaue Platte"      (Klavier- Improvisationen)
2007: "Volkslied- Fantasien"  (Piano solo)
2008: "Deutsche Volkslieder"  (Gesang und Klavier)